Voll verrückt!!! Das Radio hat angerufen – genauer das Sportradio Deutschland. Thema: Wie viel und welchen Einfluss hat das Mentale im Beachvolleyball u.a. vor dem Hintergrund Olympia in Tokio.

Wenn die Spieler im Punkto Technik, Taktik und Athletik auf einer Wellenlänge schweben, dann entscheidet der Kopf. Wer bleibt ruhig, stabil und sicher und kann den Gegner aus dem Konzept bringen?

Überzeugung, Mut, Konsequenz und Power in den eigenen Aktionen führen zum Hochklettern auf der Punkteskala.

Dazu ein ausgewogenes Teamwork: ein vertrautes Miteinander im Sand schafft Souveränität und Selbstvertrauen – Unterstützen, Teilen, Punkt für Punkt feiern, Anpassen, Ausgleichen, Abklatschen, Kommunizieren. Und wenn es am Ende doch die Niederlage ist, sich gegenseitig aufbauen, frische Energie tanken und weitermachen. Zeit heilt wunden.

This is Beachvolleyball… and life!

Zum Nachhören: